Dein Ving Tsun

Erwachsene

  • Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 09:00 - 11:00 Uhr und 18:00 - 20:00 Uhr
  • Einzelunterricht auf Anfrage
  • Jugendliche

  • Dienstag 18:00 - 19:30 Uhr
  • Donnerstag 18:00 - 19:30 Uhr
  • Kinder ab 6 Jahren

  • Dienstag 17:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag 17:00 - 18:00 Uhr
  • Adresse

  • Sollingstraße 1A, 30419 Hannover, Niedersachsen-Deutschland
  • Deutschlandweite Seminare oder Urlaub-Intensiv-Training mit Übernachtung in Hannover

    Bei der Seminargestaltung für Gruppen oder Einzelpersonen sind keine Grenzen gesetzt. Als Anfänger können Sie das Ving Tsun von der Pike an lernen, oder als Fortgeschrittener einzelne Elemente auswählen, die Ihnen noch fehlen, oder die Sie aufarbeiten wollen. Die Preisgestaltung richtet sich nach Art und Umfang des Seminars ggf. fallen noch Reise- und Hotelkosten an.

    Wir lernen Ving Tsun durch die Formen und durch Partnerübungen. Die wichtigste Partnerübung ist das Chi Sao. Sie stellt eine Brücke zwischen den Formen und das Sparring da. Mit dieser Übung trainieren und entwickeln wir unsere Flexibilität, Geschwindigkeit, Distanz, Stabilität und Timing in Bezug auf Angriff und Verteidigung im richtigen Moment. Diese spezielle Trainingsmethode gibt es nur im Ving Tsun.

    Das Schulungssystem konditioniert und korrigiert das Kampfverhalten. Es gibt drei waffenlose Formen. Die erste Form Siu Lim Tau beinhaltet die Grundlagen. Die zweite Form Chum Kiu enthält Schritte, Drehungen und Tritte. Die dritte Form Biu Gee enthält Strategien für scheinbar aussichtslose Situationen.

    Mook Yan Chong, die Holzpuppenform korrigiert die Techniken und verbessert die Koordination und Synchronisation von Arm- und Beinbewegungen.

    Lok Dim Boon Kwun ist die Langstockform, sie entwickelt Geschwindigkeit, Kraft und Genauigkeit, und lehrt Kraft aus der Körpereinheit zu erzeugen.

    Baat Cham Dao / Doppelmesserform ist die letzte Form im Wing Chun System. Sie enthält spezielle Schritte, um die Angriffslinie des Gegners zu verlassen.